Impfen gegen Covid-19 bei Ihren Hausärztinnen

Wir führen Impfungen gegen das Coronavirus mit den Impfstoffen von Biontech (Comirnaty) und Moderna (Spikevax) durch.

Alle Patienten*innen ab 12 Jahren können sich telefonisch oder per Mail einen Termin zur Impfung geben lassen.

Wir impfen auch dann, wenn die vorherige/n Impfung/en bei einer anderen Stelle erfolgt ist/sind.

Für alle Impfstoffe (Biontech, Moderna, Astra, Johnson+Johnson) wird von der Ständigen Impfkommission eine Grundimmunisierung aus 2 Impfungen (im Abstand von 3-6 Wochen) und eine Auffrischung (nach frühestens 3 Monaten) empfohlen. Die Zweit- und Auffrischungsimpfung nach einer Erstimpfung mit Astra oder Johnson+Johnson soll mit einem mRNA-Impfstoff (von Biontech oder Moderna) durchgeführt werden.

Eine Infektion mit dem Covid-Erreger „ersetzt“ in der Regel in diesem Vorgang eine Impfung, egal ob vor oder während des Impfprozesses. Hier gibt es im Einzelfall aber Unterschiede. Lassen Sie sich daher ärztlich beraten! Informationen dazu finden Sie auch in der folgenden Datei auf den Seiten 5 und 14 in Tabellenform:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2022/Ausgaben/02_22.pdf?__blob=publicationFile